Ihr Warenkorb
0 EUR

INFO

Grundinformationen:

 

Alle  Bestellungen aufgenommen über Internet-Interface (d.h. Einkaufswagen), in elektronischer Form auf unsere E-mail-Adresse, übermittelt schriftlich auf unsere Anschrift oder telefonisch halten wir als verbindlich, falls sie am Bestellungstag  nicht storniert sind.  Die Bestellung kann von physischen oder juristischen Personen durchgeführt werden. Der Kunde bestätigt mit dem Bestellungsversand das Einverständnis mit der vollständigen Fassung der Geschäftsbedingungen, gültig für Internegeschäft  www.profistavba.de, www.profistavba.cz, www.profistavba.skwww.profistavba.at, www.profistavba.eu im Moment der Bestellungsdurchführung. Der  Kaufsvertrag entsteht im Moment, wenn der Käufer die bestellte Ware faktisch übernimmt. 

 

!! ACHTUNG !!
Die Ware kaufen Sie in einem tschechischem Geschäft bei einer Firma mit Sitz im Gebiet Tschechische Republik ein. Für das ganze Sortiment wurde Konformitätserklärung nach dem Gesetz Nr. 22/1997 Slg. ausgegeben. Gleichzeitig ist die Ware für Tschechische Republik und für ganze Europäische Union  zertificiert. In Folge der erhöhten Normen muss nicht jedoch alle Ware die Normen für anderes Land erfüllen, deshalb der Gesellschaft Bravura s.r.o. in diesem Fall trägt keine Verantwortung für eventuelle Komplikationen mit Ärmer in Ausland, weil die Ware innerhal der Tschechische Republik gekauft wurde und erst dann nach Ausland ausgeführt.

 

 

Wie über Internet-Interface einkaufen:

 

Wir empfehlen vor dem Einkauf die „Registration“  durchzuführen. Wie bei der Registration fortschreiten. Durch Klicken auf Link „Registration“, der sich in der rechten oberen Ecke befindet, wird das Formular gezeigt. Dieses Formular füllen Sie aus und dann klicken Sie auf Link „Absenden“. Nach der Registration wird Ihnen das E-mail mit eingegebenen Daten auf Ihre E-mail-Adresse geschickt. Als eingetragener Kunde haben Sie den einfachen Zugang zu Ihren Bestellungen, wo Sie die Historie Ihrer Bestellungen,  bestellter Ware und Bestellungszustand nachvollziehen können. Gleichzeitig müssen Sie nicht  bei wiederholten Warenbestellungen die Fakturation- und Lieferangaben neu eingeben. Diese Angaben werden bei registrierten Benutzern nach der Anmeldung  automatisch eingelesen.

 

Falls Sie den Namen des Produkts kennen (z. B. Ofen ABX ALBORG), geben Sie auf unserer Internetseite in die obere linke Ecke die Bezeichnung dieses Produkts „ALBORG“ ein. Anschliessend werden ein oder max. mehrere Einträge gezeigt, die dieser Kette entsprechen. Falls der Sucher nichts findet, obwohl das Produkt in der Wirklichkeit unter dieser Bezeichnung existiert, können Sie sich nach diesem Produkt telefonisch: +420 543 331 528 erkundigen. Falls Sie noch kein Produkt gewählt haben, können Sie die Suche nach Kategorien in der linken Spalte benutzen.

 

Durch´s Klicken auf ausgewählten Eintrag wird die Seite gezeigt, wo sich weitere nähere Informationen, insgesamt Preis mit MwSt. und Bild, bzw. andere technische Einsichten und Farbenausführung des ausgewählten Produkts befinden. Falls Sie den ausgewählten Eintrag zum Inhalt Ihres „Einkaufswagens“ zugeordnen wollen, klicken Sie auf das Symbol des Einkaufswagens beim ausgewählten Eintrag (gleichzeitig wird der ganze Inhalt des Einkaufswagens gezeigt). Automatisch wird 1 Stück zugeordnet, wenn Sie zwei oder mehrere Stücke kaufen wollen, ändern Sie einfach die Nummer/Zahl neben dem ausgewählten Eintrag im Einkaufswagen. Sie können den gesamten Preis im Einkaufswagen mit der Benutzung Symbol „nachrechnen“ feststellen. Falls Sie mehrere Waren kaufen wollen, setzen Sie in gleicher Weise fort, bis Sie alle Einträge im Einkaufswagen haben.

 

Mit dem Klicken auf „Kaufen“ im Einkaufswagen wird ein Bestellungsformular mit den „Fakturationsangaben“ und „Lieferadresse“ gezeigt. Füllen Sie dieses Formular mit Ihren Angaben aus, die Sie auf der Faktura/Rechnung haben wollen, insgesamt Lieferort – wenn es unterschiedlich von der Fakturationsangaben ist. Das Feld „Notiz“ benutzen Sie bitte für Einführung der Warenlieferungsfrist oder anderen genaueren Angaben. Nach der Ausfüllung dieses Formulars klicken Sie auf die Taste „weiter“.

 

Jetzt wird ein Formular mit Region der Lieferung und Zahlungsweise gezeigt. Hier wählen Sie Region und Zahlungweise für die Ware und klicken Sie auf „kaufen“.

 

Als letzter Schritt wird die ganze Bestellungszusammenfassung gezeigt, wo Sie Inhalt Ihres Einkaufswagens sehen können, insgesamt Preise für Ware, Transport, Fakturationsangaben und Lieferort. Diese Angaben kontrollieren Sie bitte sorgfältig und wenn alles in Ordnung ist, klicken Sie auf „kaufen“. Falls Sie noch etwas in Bestellung ändern möchten, klicken Sie bitte auf Taste „zurück“.

 

Falls Sie auf Taste „kaufen“ geklickt haben, dann wird auf dem Bildschirm eine Meldung „Ihre Bestellung war gespeichert“  gezeigt – in diesem Moment wird auf Ihre E-mail-Adresse „Bestellungsbestätigung“ geschickt. Alle von Ihnen aufgegebenen Bestellungsangaben sind in diesem E-mail enthalten.

 

Schriftliche Bestellungsbestätigung wird von unserem Operator spätestens am nächsten Arbeitstag geschickt werden. Unser Operator wird Sie in dieser Bestätigung über Verfügbarkeit und Liefertermin der Ware erkundigen.

 

 

Warenpreis:

 

Warenpreis ist in EURO berechnet und zwar insgesamt MwSt. Zum Preis werden Transportkosten zugerechnet.

 

 

Preisliste für Transport (in EURO) nach Deutsland:

 

Kurierpacketdienst PPL-DHL – von 19 Euro insgesamt 21% MwST.

 

 

 

Cargo Packetdienst DACHSER, GEIS, RABEN – Preise sind in EURO, angeordnet nach dem Warengewicht:

 

 I.

1) Sachsen
2) Thüringen
3) Bayern – Unterfranken
4) Bayern – Oberfranken
5) Bayern – Mittelfranken
6) Bayern – Oferpfalz

 

 

 

Gewicht bis

EURO Preis ohne MwSt.

EURO  Preis mit MwSt. 19%

50

63,03

  75

100

73,11

 87

150

97,48

116

200

116,81

 139

250

125,21

 149

300

142,02

 169

400

179,83

 214

500

214,29

 255

600

232,77

 277

700

255,46

 304

800

283,19

 337

900

313,45

 373

1000

344,54

410

 

 

 II.

 

1) Brandenburg
2) Berlin
3) Sachsen-Anhalt
4) Hessen
5) Bayern – Niederbayern
6) Bayern – Oberbayern
7) Bayern – Schwaben
8) Baden-Württemberg – Thüringen
9) Baden – Württemberg – Stuttgart

 

 

Gewicht bis

EURO Preis ohne MwSt.

EURO  Preis mit MwSt. 19%

50

66,39

79

100

78,99

94

150

105,04

125

200

124,97

148

250

134,45

160

300

153,78

183

400

192,44

229

500

228,57

272

600

250,42

298

700

273,95

326

800

283,19

337

900

313,45

373

1000

344,54

410

 

 

 III. 

 

1) Mecklenburg - Vorpommern
2) Schleswig-Holstein
3) Niedersachsen
4) Nordrhein-Westfalen
5) Rheinland-Pfalz
6) Saarland

7) Baden – Württemberg – Karlsruhe

8) Baden – Württemberg – Freiburg

9) Hamburg

10) Bremen

 

 

Gewicht bis

EURO Preis ohne MwSt.

EURO  Preis mit MwSt. 19%

50

73,11

87

100

85,71

102

150

117,65

140

200

138,66

165

250

152,10

181

300

173,11

206

400

218,49

260

500

258,82

308

600

282,35

336

700

310,08

369

800

340,34

405

900

378,99

451

1000

419,33

499

 

 

 

Zahlungsweise und Lieferung nach Deutschland:

 

 

Banküberweisung – Die Ware wird aufgrund der ausgestellten Rechnung bezahlt.

 

Die Ware wird auf die Adresse des Abnehmers erst nach der Zuschreibung des Betrags auf unser Konto geschickt:

Volksbank.CZ
IBAN : CZ6168000000004010043045
SWIFT KOD - BIC : VBOECZ2X

 

Zahlungskarte (VISA, EUROCARD – MASTERCARD usw..) -  Die Ware wird auf die Adresse des Abnehmers nach der Transaktion-Autorisation und Operator des Betreibenden des Internetgeschäfts PROFISTAVBA.DE durch Gesellschaft Bravura s. r. o. geschickt. 

 

 

 

Beförderung und Warenübernahme:

 

Die bestellte Ware wird auf die Adresse und Haus-Nr. geliefert, die der Kunde-Abnehmer eingegeben hat. Die Ware wird mittels Zustelldienstes verfahren. Der Fahrer hat keine Pflicht Sendungen ganz ins Haus oder Wohnung zu transportiern, falls beide Seiten nicht anders entscheiden. Bestellte Ware wird auf dem Gebiet der Tschechischen und Slowakischen Republik, Deutschland, Österreich, Belgien, Holland, Luxemburg, Italien, Frankreich, Dänemark, Polen und Slowenien bestättert.

 

Die Ware, die in sichtbar beschädigter Verpackung geliefert ist, übernehmen Sie grundsätzlich nicht und geben Sie sie dem Beförderer zurück und bezeichnen Sie in den Transportschein „beschädigte Sendung“.  Wir erledigen sofort die Lieferung der unbeschädigten Ersatzware und zwar kostenlos. Bitte achten Sie darauf, dass Sie durch die Warenübernahme (d. h. Unterschrift des Transportscheins) Risiko für beschädigte Ware beim Transport übernehmen und es ist dann nicht mehr möglich aus diesem Grund die Ware zu reklamieren. Deshalb kontrollieren Sie vor der Warenübernahme sorgfältig die Vollständigkeit und Ganzheit der Beförderungsverpackung, erst dann übernehmen Sie die Ware. Im Falle keiner Warenübernahme aus dem Grund der Beschädigung beim Transport werden Ihnen keine weitere Kosten verrechnet.

 

Packen Sie die Ware in 24 Stunden nach der Warenübernahme aus (am besten mit dem Fahrer des Verkehrdienstes – Cargo Sendung) und führen Sie die Sendungskontrolle nach der Auspackung durch. Im Falle der Beschädigung unter der Verpackung treten Sie gleich mit uns ins Kontakt und wir gewährleisten eine Behebung. Nach dieser Zeit ist es nicht mehr möglich die Reklamation der beschädigten Sendung anzuerkennen. Mängel und Funktionsfähigkeiten werden im Einklang mit dem Garantieschein gelöst.

 

 

 

Lieferfrist:

 

Die Lieferfrist ist von der Produktenauswahl und Zahlungsweise abhängig. Falls sich die Ware im Lager befindet und schon bezahlt ist, wird sie auf die Adresse des Abnehmers in 3 – 5 Arbeitstagen geliefert. Falls sich die Ware nicht im Lager befindet oder es sich um Ware auf Bestellung handelt,  werden wir sie umgehend über ungefähre Lieferungsfrist erkundigen. Lieferungstermin bis 72 Stunden bezieht sich nicht auf Bestellungen, die ausserhalb Arbeitstage oder an den Feiertagen aufgenommen werden. In diesem Fall verschiebt sich Limit von 72 Stunden für Warenlieferung auf den nächsten Arbeitstag, an dem Transport bestellt wird.

 

 

Belege – Garantieschein, Garantiefrist, Reklamationsordnung:

 

Garantieschein ist meistens einTeil der gelieferten Ware. Falls es nicht so ist, ist Garantiefrist durch Steuerbeleg oder gesetzlich bestimmt. Der Steuerbeleg wird nach der Warenübernahme spätestens in 14 Tagen geschickt, falls es nicht ein Teil der gelieferten Ware war. Im Falle, dass der Garantieschein aus unserer Seite nicht bestätigt ist, schicken Sie ihn an uns zur Bestätigung.

Auf die Ware bezieht sich die Garantie nach den Garantiebedingungen oder Fristen, die im Garantieschein der einzelnen Produkten eingeführt werden. Minimale Garantiefrist ist 24 Monate. Die Garantiefrist beginnt am Tag der Übernahme des Leistungsgegenstands. Im Falle der Mangelerscheinung des Leistungsgegenstands, auf die sich die Garantie bezieht, erhebt der Käufer Reparaturgewährleistung beim Verkäufer. Der Käufer ist im Fall der Reklamation verpflichtet, den Verkäufer schriftlich (per e-mail) zu informieren. In diesem Bericht, bzw. Mailsendung bitten wir um die möglichst ausführlichste Beschreibung des Reklamationsgrundes. Wir werden Sie in 5 Arbeitstagen über weiteren Vorgang hinsichtlich der Reklamationerledigung erkundigen. In anderen Fällen wird die Reklamation nach den gültigen Gesetzen geregelt, vor allem nach dem  Gesetz für Verbraucherschutz.

 

 

Abschaffung der Bestellung aus der Seite des Käufers – Rücktritt vom Vertrag – Warenrückgabe (ohne Grundangabe):

 

Storno der Bestellung aus der Seite des Kaufenden

 

Nach dem Gesetz Nr. 367/2000 Slg. aus dem 14. 9. 2000 hat der Abnehmer (bezieht sich nicht auf die Firmen und Unternehmer) Recht vom Vertrag in 14 Tagen nach der Warenübernahme bei Sendungsform des Verkaufs zurückzutreten. Wenn Sie sich für Rücktritt in dieser Frist entscheiden, bitten wir Sie um Einhaltung aller folgenden Bedingungen:

-         Die Ware darf nicht benutzt werden

-         Die Ware muss in Originalverpackung und vollständig (insgesamt Zubehör, Anweisung usw…) sein

-         Die Ware darf auf keinen Fall beschädigt werden

-         Mit der Rückware muss Original des Steuerbelegs geschickt werden, das bedeutet Faktura mit dem Lieferschein

-         Postgebühr für Versand zum Verkäufer wird vom Kaufenden bezahlt, Rückware sollte beim Transport versichert werden

-         Die Ware darf nicht per Nachnahme geschickt werden, solche Sendung wird von uns NICHT akzeptiert!!!

 

 

Vorgang bei Storno des Kaufvertrags:

 

Schicken Sie in schriftlicher Form einen Brief auf unsere Adresse mit dem Antrag auf einseitigen Rücktritt vom Vertrag Nr. der Bestellung und die Anforderung auf  Rückzahlung des bezahlten Betrags auf Adresse oder per Überweisung auf Konto-Nr.

Die Ware stellen Sie an angegebene Adresse zu, die Ware schicken Sie nicht per Nachnahme – es kann aus unserer Seite nicht übernommen werden!!

Bei gleichzeitiger Erfüllung aller oben angeführten Bedingungen für Zurückstellung der Ware wird Ihnen der ganze Kaufpreis per Einzahlungsschein auf Ihre Adresse oder Überweisung auf Ihr Konto zurückgegeben werden, und zwar spätestens in 30 Tagen nach dem faktischen Erhalt der Ware. Im Fall, dass Sie einige von oben genannten Bedingungen nicht erfüllen, werden wir leider Rücktritt vom Gebrauchervertrag nicht akzeptieren können und die Ware wird auf Kosten des Absenders zurückgeschickt.

 

 

 

Abschaffung der Bestellung aus der Seite des Verkäufers:

 

Der Verkäufer behält sich das Recht vor, die ganze Bestellung oder ihren Teil in diesen begründeten Fällen abzuschaffen:

-         Ware wird nicht hergestellt oder geliefert

-         Der Preis wurde markant geändert

 

Laden und Anlieferstelle
Bravura s.r.o.
Staňkova 22
612 00 Brno
Tschechische Republik
Diese Seite verwendet Cookies, um Dienste und Verkehrsanalysen bereitzustellen. Durch die Nutzung dieser Website stimmen Sie zu.     Erfahren Sie mehr